Workshops

Regelmässig bieten wir verschiedene Workshops an zu spezifischen Themen. Genauere Angaben zu welchem Schrittmaterial findest du in den Details des jeweiligen Workshops.

Nightclub two Step 1

Ein wunderbar harmonischer Paartanz, bei welchem man zu langsamer, romantischer moderner Musik, beinahe über die Tanzfläche gleitet. Fliessenden Bewegungen im 4/4 Takt sind charakteristisch. Wen dieser Tanz einmal in seinen Bann gezogen hat, wird künftig bei schön gemächlicher Musik nur noch Nightclub Twostep tanzen. Ein Tanz, der wirklich für jedes Alter bestens geeignet ist und einfach nur Freude macht. In den 60er Jahren von einem 15jährigen Tänzer namens Buddy Schwimmer in Californien kreiert, ist dieser Tanz inzwischen auch schon länger in Europa bekannt und beliebt. Wegen seiner grossen Beliebtheit wurde der Tanz mit den Jahren von verschiedenen Stilrichtungen beeinflusst, so gibt es einen Countrystyle, Latinstyle oder New Yorkstyle. Der Partnertanz stammt aus den USA und wird auf langsame Musik getanzt. Seine Figuren ähneln den Rumba-, Samba- und Salsa-Figuren. Charakteristisch sind schwebende, elegante und fliessende Bewegungen. Lass dich verzaubern. Der Nightclub Two Step ist einfach zu erlernen und für jedes Alter geeignet.

PreisFr. 140.00 pro Person / 280.00 pro Paar
Lektionen4
Tag
Kursbeginn - Kursende
Zeit
Kursleitung
 
Sonntag
19.11.17 - 10.12.17
10:00 - 11:10
Patricia
provisorisch
Sonntag 19.11.2017
Sonntag 26.11.2017
Sonntag 03.12.2017
Sonntag 10.12.2017
West Coast Swing 1

Auch er gehört zu der Familie der Swingtänze und ist der offizielle Tanz des Bundesstaates Kalifornien. Der Tanz hat sich seit seiner Einführung (ca. 1940) ständig weiterentwickelt und dabei jeweils zeitgenössische, neue Musikströmungen aufgegriffen und deren Interpretation in die Tanzbewegungen und Figuren adaptiert. Bei uns ist der Tanz seit den 90er Jahren bekannt geworden und wird inzwischen weit verbreitet getanzt. Die Dynamik unterscheidet sich von den übrigen Swingtänzen da er in einem schmalen, länglichen Bereich, dem Slot, getanzt wird. Die Figuren erscheinen weich, flüssig und gleitend. Ein idealer Tanz für alle, die gerne Neues ausprobieren möchten oder für TänzerInnen, die eine neue Paardynamik, verglichen mit dem Jive, kennenlernen möchten.

PreisFr. 140.00 pro Person / 280.00 pro Paar
Lektionen4
Tag
Kursbeginn - Kursende
Zeit
Kursleitung
 
Sonntag
19.11.17 - 10.12.17
11:15 - 12:25
Patricia
provisorisch
Sonntag 19.11.2017
Sonntag 26.11.2017
Sonntag 03.12.2017
Sonntag 10.12.2017
Boogie Woogie

Er gehört zu der Familie der Swingtänze und entstand in den 20ger Jahren in den USA. Die Bezeichnng Boogie Woogie als Tanz ist auf Europa beschränkt. In der Schweiz wurde dieser Tanzstil erst Ende der 80er Jahre bekannt. Seither ist seine Popularität nicht aufzuhalten. Er wird u.a zu Swingmusik, Rock n Roll, Rockabilly, Jump Blus und eben Boogie, getanzt. Auch dieser Tanz wurde bis heute von verschiedenen Stylrichtungen beeinflusst und ergänzt. In den heutigen Turnierregeln ist eine Slowrunde vorgegeben, das zeigt, dass man diesen coolen Tanz auch wunderbar langsam tanzen kann. Grundsätzlich ein fröhlicher, fetziger Tanz, dessen Musik einfach in die Beine geht und Spass macht. Wer gerne einmal musikalisch «back to the roots» möchte, Swingmusik liebt, die Hüften schwingen möchte mit ein paar Twistbewegungen dazu, der ist in diesem Kurs genau richtig.

PreisFr. 140.00 pro Person / 280.00 pro Paar
Lektionen4
Tag
Kursbeginn - Kursende
Zeit
Kursleitung
 
Sonntag
19.11.17 - 10.12.17
12:30 - 13:40
Patricia
provisorisch
Sonntag 19.11.2017
Sonntag 26.11.2017
Sonntag 03.12.2017
Sonntag 10.12.2017